Aji Charapita frisch *100 Stück *

Aji Charapita frisch *100 Stück *

8,00 €

(1000 Stück = 80,00 €)
Steuerbefreit gemäß § 19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Teuerste Chili der Welt?

Die kleine gelbe peruanische Wildchili Charapita ist mit Abstand die teuerste Chili der Welt. Im Jahr 2016 entstand viel Wirbel um diese kleine Chili als sie u.a. durch Pro7 an Bekanntheit erlangte und zugleich mit sehr hohen Verkaufspreisen versehen wurde. Getrocknet wurden hier 20.000,00€ pro Kilo aufgerufen. Sehr überzogen, aber die Aji Charapita spielt ohne Zweifel eine Sonderrolle.


Der Geschmack dieser Wildchili ist einzigartig. Die Schärfe ist schwer zu definieren, da eine Frucht kaum Masse hat. Wer nur etwas Schärfe gewöhnt ist, kann ohne weiteres eine Frucht komplett essen. Aber bitte nicht zu früh über eine ausbleibende Schärfe freuen - sie kommt im Vergleich zu anderen Chiliarten sehr spät zu tage. Wir haben Kunden, die die Charapita als Snack verspeisen.


Wie auch alle unserer Capsicum Arten werden die kleinen Gelben in unserem Folientunnel angebaut und ab Sommer in mühevoller Kleinstarbeit geerntet. Danach werden sie entweder sofort getrocknet oder eingefroren. Ja, natürlich gönnen wir uns auch ein Paar frische Charapitas.


Hier werden 100 Stück frisch geerntet angeboten.

Auf Wunsch können auch größere Mengen angeboten werden.

Der Versand erfolgt ausschließlich von Montag bis Mittwoch.